top of page

1.06.2021 beginnt jetzt der Wendemonat?🐂vs.đŸ»

Es war verdammt langweilig am Montag, denn DAX war wie angedeutet ohne Impuls. Denn die US-Indizes machten Feiertag und blieben somit auch etwas leichter als zum Freitag der vergangenen Woche.

Es hat sich meiner Beobachtung eine bullische Wolfe Wave im der bĂ€rischen möglicherweise gebildet. Diese mĂŒsste aber ihre wahrscheinliche Welle 5 abspulen und dies dĂŒrfte wahrscheinlich die 15260 wieder einmal in den Fokus rĂŒcken. Prallt DAX an dieser UnterstĂŒtzung zu einem möglichen neuen ATH ab? Ich weiß es nicht, aber es wĂ€re genial, denn geht DAX anschließend ĂŒber die 15450 hinaus so dĂŒrfte der die bereits am Montag beschriebenen oberen Box Ziele abarbeiten. Über den 15610 brechen DĂ€mme, denn dann spielen wohl die Bullen verrĂŒckt. Ich glaube aber, sollte beschriebenes Szenario eintreten, so dĂŒrfte um den EZB Termin am 10.Juni 2021 ein mögliches Korrekturszenario eingeplant werden. Die Inflationsgespenster winden sich aus den Höhlen und könnten wohl einige Bullen zurĂŒckholen. In wie weit die EZB auf die sprunghaft steigende Inflation reagieren wird ist nicht bekannt, aber das man diese Situation aussitzen wird, kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Eine spannender Juni bahnt sich an.

Also aufpassen was Dax im Bereich der 15260, wenn er diese denn macht, so treibt. Kurzfristig ist DAX wahrscheinlich aus konsolidiert. Es riecht nach finalem Ausbruch. Wie weit in diesem Falle Dax Kraft hat wird sich zeigen, aber 16000 sind wohl dann nicht utopisch.

Eine weiter Variante wĂ€re Bild 2, wenn DAX sich heute weiter in den Konsolidierungsmodus begibt, sollten die 15350 auch ein Ankerpunt sein können. Selbst ab da wĂ€re dann DAX gut positioniert um nach oben zu starten. Es könnte eine Geduldsprobe fĂŒr die Bullen werden, wenn die jungen BĂ€renđŸ» sich etwas trauen sollten.

FĂŒr heute gilt fĂŒr mich abwarten was aus der Idee wird. Ich stehe dem aber sehr positiv gegenĂŒber und plane im Grunde mit einem Long Einstieg. Im Augenblick bin ich Flat!










11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

コメント


bottom of page