10.02.2021

Was macht DAX heute nach der gestrigen Ruhepause, möglicherweise ruht er sich weiter aus. Allerdings im H4 deutet sich weiteres Potential nach oben an. Ein Ausbruch über das ATH vom Montag wäre eine Möglichkeit weitere Käufer in den Markt zu ziehen und den Treiben munteren Optimismus zu zu führen. Es wird weiterhin spannend bleiben in wie weit die Indizes die Kurse noch gen Norden führen können. Denn so viel Luft bleibt nicht mehr für die Masse neuer Anleger, mit der Devise, dass es keine Alternativen außer Aktien gibt, sollen Anleger in den doch schon zum Teil sehr ambitioniert bewerteten Kapitalmarkt gezogen werden. Ist es richtig jetzt noch einzusteigen? Ich weiße es nicht, würde aber selbst bis zum September warten, denn im Augenblick deutet eher die technische Lage den Überkauften Zustand an und niemand weiß was bei einem möglichem erreichen der knappen 15000 Punktemarke passiert. Dort erwarte ich eine Ansammlung von sehr vielen Putstrategen, wenn diese die Chance nutzen und den DAX am 162% Fibo eins auf den Kopf geben, dürfte es zur erwarteten Korrektur kommen. Drehen aber an diesem Punkt die Bullen richtig auf wird DAX weiter ansteigen können. Unterstützung findet Dax im Augenblick bei 14000 und 13844. Sollte DAX weiter Konsolidieren dürfte ab da weiteres Potential nach oben freigesetzt werden, Jedoch ist DAX für mich heute mit einem GAP erwacht und sollte demnach eigentlich direkt weiter steigen können. Ich bin LONG in DAX investiert!


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com