13.01.2021

DAX pausierte gestern den ganzen Tag und blieb im Grunde bewegungslos im Vergleich zum Vortag. Die Unterstützung dürfte das Tief vom Montag sein, welches er gestern auch angetestet hat. Also geht es unten um den Bereich bei 13850 und oben um die 14007. Da DAX Kurzfristig betrachtet überverkauft ist sollte die kommende Richtung weiter nach Norden laufen können. Ich werde die ersten 20 Minuten abwarten und meinen Longeinstieg vorbereiten. Ansonsten wird Deutschland auf einen scheinbar erweiterten Lock Down bis Ostern eingestimmt. China verschärft seine Maßnahmen und Europa scheint so langsam still zu stehen. Ist das wirklich der richtige Weg? Ich bezweifle dies stark. Denn wenn der Magen knurrt wird die Wut verstärkt. CNN teilte gestern via Tweet mit, dass in den USA 655 Menschen 4 Billionen $ besitzen aber 200 Millionen nicht in der Lage sind, Sonderausgaben von 1000$ zu bezahlen. Was läuft schief?

Ich glaube, dass es heute tendenziell aufwärts gehen könnte.






3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com