top of page

15.02.2023 Die Bullen werden schwächer!

Gestern gab es beim DAX am Nachmittag viel Volatilität, denn die Inflationsrate in den USA ist wieder etwas angestiegen und auch wenn es nur 6.4 statt der erwarteten 6.3% waren ist dies nicht gerade das was Anleger erwartet haben.


Ich schreibe ja schon länger, dass die das Thema der kommenden Monate bleiben dürfte und ein schnelles Normal nicht geben wird, aber dem FOMO Trieb gab dies nicht zu bedenken.


Trotzdem ist für die Bullen die Lage immer noch positiv, denn trotz heftiger Bewegung blieb Dax weiterhin über der 15264. Dort dürfte sich erst bei Bruch dieser Unterstützung die Lage eintrüben.

Daher gilt es nach wie vor unterhalb der 15264 geht es tiefer bis in den Bereich der 15000 und oberhalb der 15520 den gestrigen erneuten Deckel in Richtung 15700.


Die schon gestern vorgestellte SKS könnte sich entfalten.


Dax verliert heute in der Vorbörse an Kraft, jedoch wird die Schwäche reichen um zu fallen? Ich weiß es nicht aber überzeugend sieht anders aus.

Ich bin Short in DAX investiert.

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page