15.03.2021 Bullentag und neues ATH?!

Dow Jones lieferte am Freitag einen Top Tag und machte ein erneutes ATH, was dem DAX heute am Montag gut tuen dürfte. Er bricht selbst am Freitag nachbörslich aus und in Betrachtung der H4 dürfte es nun sicherlich mit großer Wahrscheinlichkeit in Richtung 15000 gehen. Liefert Jerome Powell am Mittwoch gleichfalls ab, so könnte die Reise danach noch etwas weiter gehen. Aber bei möglichen erreichen der 15000 mal die Augen etwas schärfen was passiert. Entweder er bekommt eins auf den Deckel oder er zieht völlig losgelassen die Folgewochen weiter nach Norden. Wobei kleinere Korrekturen eingeplant werden sollten. Es ist immer noch eine große bärische Wolfe Wave denkbar, welchen ihren Apexpunkt um den 25.Mai 2021 hat. Wenn der Aufwärtstrend gebrochen wird so könnten deutliche Abverkäufe die Folge sein, welche sich aber schon bei möglichen erreichen der 14970 einstellen könnten. Also viel Raum für Spekulation. Jedoch mit viel Charme verbunden. Jetzt schon Short zu gehen wäre sehr riskant, denn der Bullendruck ist von großer Stärke und sollte weiter den Tag bestimmen können.

Für heute dürfte der Dax ein neues ATH in den Angriff nehmen, ob er danach durchzieht wird man sehen. Aber die Montage der letzte beiden Wochen waren immer von Stärke geprägt. Ein Rücklauf bis 14480 sollte aber eingeplant werden.

Ich bin LONG in DAX investiert.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com