17.03.2021 Was nun? FED TAG! 19:30 MEZ Pressekonferenz Jerome Powell

Mittwoch ganz spannend oder nur ein Durchläufer? Erste Bestandsaufnahme ist, dass DAX erst einmal festgefahren ist. Ich weiß es nicht aber Jerome Powell könnte es richten. Für Bulle oder Bär könnte es tatsächlich nachbörslich zu starken Bewegungen kommen. Gibt Powell bekannt, dass er die Welt bis zum „Amtsende“ retten will, dürfte den Bullen der zweite Frühling in die Karten spielen, kommt aber im Redefluss das Wort Zinserhöhung und das mögliche Ende des Anleihekaufprogramms, dann rufen die Bären zum Angriff. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Powell nach dem großzügigen Unterstützungscheck Bidens, die Lust daran ist dies zu tun. Frau Lagarde hat es auch nicht und daraus könnte eine Abfolge abgeleitet werden. Flattern die Helikoptergelder in die Stuben der US- Amerikaner so sollten die Aktienmärkte normalerweise davon profitieren dürfen. Die Technologieaktien dürften dann den Nasdaq100 befeuern. Gestern hat DAX seine Zwangsgefangenschafft weiter eingehalten und nachdem er einen kurzen Blick über die 14600 gemacht hat, den leichten Rückzug angetreten. Vielleicht war die Aussicht zu nebulös und der Fernblick Richtung 15000 war ihm zu unscharf. Fakt ist, bricht er über die 14730 aus, so könnten Dämme brechen. DAX wäre somit zum ersten Mal über der schon mehr als 20 jährigen Begrenzung und diese wurde einige Male dem Index zum Verhängnis. Hier dürften auch eine Menge Long Setups großer Player liegen. Im Zusammenhang mit Short`s könnte dies zudem die Verfallstagspositionierungen in Bedrängnis bringen. Ein brisantes Gemisch, welches viel Raum für Spekulationen lässt. Ich bin mir auch nicht sicher, jedoch bleibe ich auch heute wieder Long in DAX investiert und beobachte den Verlauf der heutigen Bewegungen. Erfüllt Powell die Wünsche werden Bullentänze in den kommenden Tagen wohl für viel Freude sorgen können. Ich bin gespannt 19:30 MEZ spricht der Meister der FED! Ab 19:00 Bekanntgabe aller wichtigen Details.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen