17.11.20

Der DAX hing gestern in der Luft festgeklebt an seinem Widerstand im Bereich der 13277 Punkte. Dies war der erzielte Hochpunkt nach der Bekanntgabe, dass die US – Firma Moderna auch endlich einen Impfstoff gegen die Coronainfektion zur Verfügung hat. Etwas wirkungsvoller soll er sein und nicht ganz so temperaturempfindlich. Was kann der Dax heute? Technisch betrachtet könnte er seinen Aufschwung vom letzten Montag weiter verdauen und etwas nachgeben. Ich vermute, dass einige Handelsteilnehmer weiterhin skeptisch bleiben und möglicherweise bis zum kleinen Verfall am Freitag abwarten. Corona macht weiter Druck, die Bundesregierung macht fassungslos und die EZB wird die Banken durchleuchten. Wird hier vermutlich ein Bankencrash vermutet? Joe Biden hat angekündigt, Nordstream 2 zu verbieten. Wo bleibt da die Souveränität? Die Situation ist und bleibt weiterhin über Wochen hinaus sehr spannend. Meine Positionierung ist bis Freitag Short und anschließend tendiere ich eher bullisch. Auch wenn es mir schwer fällt.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

22.10.2021