18.10.2021 Kommt die Wende für die Bären?

Der DAX dreht heute erst einmal ein und dürfte sich zumindest in den Bereich der 15450 zurückziehen. Lag es an der Verfallstagswoche, dass DAX die herbstlich Unruhe zur Seite legte, oder macht DAX heute nur eine Verschnaufpause um Morgen genau das Gegenteil zu tun. Die Vorzeichen stehen erst einmal auf etwas unruhige Bewegungen bei der Kurseinschätzung.

Für meine Einschätzung der vergangenen Wochen kommt nun die heiße Phase ob die Bären es ernst meinen oder von den Bullen final zum Jahresende überannt werden. Die Indizes gaben heute erst einmal nur negative Vorzeichen und sollten zumindest der Tradition der vergangenen Wochen erst einmal bärisch die Woche beginnen können.



Der Nasdaq100, welcher für mich die bärische Wolfe Wave spielen könnte ist mit dem heutigen temporären Abweiser vorerst noch bärisch im Rennen, fällt er unter die 14800/14700 und anschließend tiefer, dürfte die bärische Variante noch nicht aus dem Rennen sein. Hier sehe ich eine starke mögliche Korrektur am Horrizont. Sollte diese wirklich kommen? Ich weiß es nicht aber diese dürfte bei vielen Tradern auf der Watchlist liegen.



Da sich vorerst nicht viel zu den spekulativen Modellen der letzten Woche geändert hat, wird ich die heutige Einschätzung nicht weiter ausbauen und mich auf das Beobachten meiner Shortpositionen beschränken.

Ich bin Short in Nasdaq100 und BTC investiert.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen