19.02.2021 Kleiner Verfallstag! Und was geht danach?

Meine Idee für den heutigen Tag ist im Chartbild verdeutlicht. Der Dax scheint gefangen zu sein im renne um die Abrechnung am heutigen kleinen Verfall. Nicht über 14000 und nicht unter 13850. Alles was über 13850 verläuft ist bullisch zu betrachten und könnte im H4 nach Anzeige der Indikatoren mit bullischer Tendenz zu Käufen am Nachmittag führen. Ab da werden die Karten der Stillhalter neu gemischt. Gestern war der DOW sehr beeindruckend. Er fiel im frühen Handel um kam am Nachmittag stark zurück, so dass sich eine bullische Tendenz für den heutigen Tag ableiten dürfte. Allerdings wird es trotzdem für den DAX schwer heute über die 14100 zu kommen, denn da benötigt es schon ein paar Zündfunken um den Schwung auszulösen, aber vielleicht kommt es doch noch dazu.

Schwerwiegender sind jedoch Drohungen aus dem Lager der Grünen, es ist absurd was eine politische Elite, welche aus Steuertöpfen monatlich ihre 100% erhalten, verbal von sich geben. Leider scheint es immer noch nicht genug Schmerz zu geben um den Stuhl umzuwerfen, jedoch lange kann auch dieses Ungemach nicht halten, denn diesen scheint nicht so klar zu sein was es bedeutet einige Monate nur 60-67% zu erhalten und im ungewissen mit Salamitaktik im 14 Tage Rhythmus das Leben zu gestalten.

Der DAX dürfet also heute meiner Meinung nach bis Mittag in seiner Range umherwandern um möglicherweise am Nachmittag eine Entscheidung zu fällen. Ich bin Long in den DAX investiert. Meine Ziele sind bekannt.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com