top of page

2.1.2023 DAX startet mit Freude und danach? Bullisch? Bärisch?

DAX startet erfreulicherweise erst einmal positiv in das neue Jahr und zumindest dürfte dieser Schwung auch die kommenden Handelsstunden anhalten können.


Am Freitag gab es ja einen leichten Abverkauf zum Jahresschluss aber Dax konnte die wichtige Unterstützungen bei 13850 verteidigen und beginnt daher auch heute wahrscheinlich mit einem ordentlichen GAP Up zum Kassaschluss am Freitag.


Daher dürfte zumindest erneut de Widerstand bei 14130/166 in den Fokus rücken können, denn da sollte sich entscheiden ob DAX zumindest das noch offenen GAP vom 15.12.22 schließen kann. Bis dahin sind zumindet die Bären leicht im Vorteil. Kommte DAX heute nicht über die 14130 sollte es dann morgen erneut einen Rutsch zu den bekannten Unterstützungen geben können. Allerdings als im Augenblick Short eingestellter Tader, sehe ich den heutigen Beginn erst einmal etwas mit Skepsis.





Daher dürfte zumindest die Daten des deutschen Einkaufsmanagerindexes um 9:55 Uhr vielleicht Musik in den Handelstag bringen können. Ich bin gespannt.

Ansonsten kommt am heutigen Tag eigentlich nur der Schwung durch Sparplanzukäufe und natürlich den über die Feiertage angestauten Optimismus. Denn wenn man die Prognosen für 2023 folgen sollte ist das Wort Rezession schon heute ein möglicher Unwort Kandidat für 2023 kreiert.


Unterhalb der 13800 geht DAX in den Keller zumindest sollte es dann nicht überraschen wenn die 13560 recht zügig erreicht werden.


Für meine Empfindungen fehlt mir ein totaler Ausverkauf um die negativen Sequenzen im Markt komplett auszuradieren um anschließend positiv das Jahr gestalten zu können. Diesen dürfte es aber erst unter der 13000 geben können. Vorerst sehe ich ein erreichen der 13260 als möglichen bullischen Ankerpunkt für anschließend bessere Tage. Das erste Quartal dürfte einige negative Überraschungen im Köcher haben.


Gerade wurde die EMA 200 im H$ touchiert und bei 14015 abgedreht. Vielleicht war dies schon der Tagesgipfel.


Ich bin weiterhin Short in DAX, Nasdaq100 und BTC verankert.

Ich wünsche allen einen tollen Start und ein erfolgreiches Börsenjahr 2023!

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page