21.12.2020 Isolierung Großbritaniens - DAX verliert

Der DAX verliert heute deutlich und startet mit einem Gap down. Die Isolierung Großbritaniens dürfte der Auslöser für die Kursschwäche sein. Eine Mutation, welche schon einige Tage herumgeistert, jedoch nun auch die Indizes in Europa erreicht. Der DOW hält sich aber ganz gut und stand heute Morgen im leichten Plus. Es ist spannend, denn die 13450 ist gebrochen und somit wäre es nicht überraschend, wenn DAX heute tiefer will, dann könnten die 13250 halt bieten. Am besten ist heute mal abwarten, denn die Situation ist erstaunlich und sollte Beobachtung finden. Ich habe eine Wolfe Wave im Blick, welche sich bärisch entwickeln könnte. Wenn sie denn kommt, könnte es etwas nüchtern betrachtet fallen und spätesten bei 12600 sein Ziel finden. Oh du fröhliche Überraschung.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com