23.12.20

Heute gibt es nicht viel zu schreiben, denn die Luft ist raus und DAX dümpelt so vor sich hin. Sinnvoll ist gegebenenfalls gehebelte Positionen zu schließen, denn man weiß nicht was die kommenden Tage passiert und der DAX hat ja ab Morgen Pause bis zum Sonntag. Ab dem 28.12.20 geht es dann weiter. Corona macht weite Druck und die Bilanz wird immer trauriger. Der Fear and Greed Index hat noch Luft nach oben. Demnach könnte es im Januar munter bullisch weiterlaufen.

Für heute habe ich keine Idee, normalerweise aber könnte er die 13300 angreifen. Eher fallend seitwärts ohne Motivation.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen