top of page

24.11.2023 DAX scheint zu schwächeln! Luftholen voraus!

Entweder hat Dax keine Lust mehr und er knickt ein um noch einmal richtig Luft zu holen oder er bereitet auf diesem Level den weiteren Ausbruch vor.


Bevorzugen würde ich Variante 1, da sich der Index ziemlich überkauft anfühlt, jedoch ist die Jahreszeit nicht gerade anfällig für Korrekturen. Eine Konsolidierung bis 15500 oder gar bis zum Ausbruchslevel wäre schon ein Traum, jedoch so spielt Börse nicht.





Ich würde heute denken, dass ein mögliches Unterschreiten der 15919 den DAX bis auf 15860 drücken könnte, jedoch da muss auch etwas Verkaufsdruck her. Vorstellbar ist im Augenblick vieles aber willig scheint der Index noch nicht zu sein.

Allerdings wäre dies nach dem recht zügigen Anstieg eine sehr wahrscheinliche Variante um dann den DAX anschließend weiter nach Norden zu treiben. So käme nach der A die Welle B und dann C usw.


Also wer sich noch gedulden kann sollte mit einem möglichen LONG Einstieg noch warten. Auch wenn es verlockend aussieht ist die Bremse scheinbar im momentan erreichten Level möglicherweise festgezogen.


Vielleicht kommt heute noch ein etwas schlechter Black Friday hinzu, welcher die Konsumentenumsätze als enttäuschend zurücklässt und somit vielleicht für etwas Unsicherheit sorgt.


Daher würde ich für heute meinen Weg folglich beschreiben.

Unter der 15943 per Stundenschluss geht Dax in Richtung 15920/15860 und anschließend gar bis 15819.


Oberhalb der 16066 geht Dax up!


Ich bin noch Short in DAX investiert!

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page