25.08.2022 DAX die Wundertüte!?

Was bewegte gestern den DAX? Nicht viel, ich schrieb ja schon, dass ich den gestrigen Tag freundlich erwarte und er pendelte quasi auf erreichtem Niveau vom Dienstag etwas aus und in der Nacht konnte DAX sogar mit etwas Bewegung zur 13272 ein paar wenige Pünktchen wett machen.

Scheinbar wartet man auf die Gespräche und Positionierungen von Jackson Hole am Wochenende. Ich erwarte wie bereits erwähnt keine Richtungsänderung und wenig Lockerungen was die Perspektiven betrifft. Aber dies ist nur eine Vermutung mehr nicht.



Für den Dax ist daher wichtig, dass wenn er klettern möchte die 13300 überwindet und will er fallen müssen die Bären den Index unter die 13083 den gestrigen Nachttief drücken. Ansonsten ist er zumindest vorerst an der Position gefangen und kann aber ruckartig in Bewegung kommen.

Dax macht gerade einen Freudenschrei und klettert über die erwähnten 13300, möglicherweise gibt es dann bei 13335 den Widerstand des Pivotpunktes R2 einen möglichen Abverkauf. Ich bin gespannt.

Heute kommen um 10:00 Uhr die Zahlen des Ifo Geschäftsklimaindex in den möglichen Fokus und dann könnte auf Grund des Zahlenwerkes tatsächlich Bewegung in den Index kommen und das EZB Sitzungsprotokoll um 13:30!

Ich erwarte hier nicht viel nur eins eher Enttäuschung. Bricht Dax unter die bekannten 12850 und kommt dieser im Rücklauf nicht darüber wird es unangenehm.

In der Vorbörse kämpft der Index um den Erhalt der Stellung oberhalb der 13250, somit könnte kurzfristig schon hier eine Entscheidende Unterstützung für den weiteren Tagesverlauf stehen. Im Grunde passiert scheinbar nicht viel aber unterhalb der 13083/13033 dürfte der Index wie bereits erwähnt kippen.



Randnotiz! Über die politischen Entscheidungsträger gibt es nicht mehr viel zu sagen außer, dass es scheinbar immer mehr Fragezeichen gib, welche keinerlei Schlüsse auf zukünftige Energiegewinnung für den Winter zulassen. Man kommt sich etwas verwundert vor, was da so schiefläuft oder welche Geisel Herrn Habeck und Herrn Scholz umtreibt. Das Volk wird scheinbar für etwas dumm verkauft. Schade, denn es hat mehr verdient.


Ich bin Short in DAX, Nasdaq100, Bitcoin und Long in Öl Sorte Brent investiert.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen