26.07.2021 Der Bullensommer kann beginnen!🐂

DAX kam am Freitag bis auf 16689 Punkte und zeigte somit erneut StĂ€rke, die Bullen sind zurĂŒck und ein neues ATH sollte diese Woche nur noch Formsache sein. Der FAKE OUT vom letzten Montag ist somit ausradiert und könnte die letzten bĂ€rischen Hoffnungen fĂŒr den Sommer möglicherweise weggespĂŒlt haben. Es ist erstaunlich aber sollte wohl akzeptiert werden.

Ich werde mich ab heute noch einmal LONG orientieren, denn mit dem erreichen eines neuen ATH könnte DAX auch die schon lange bullisch prognostizierten 16600 in Angriff nehmen.

Trotzdem könnte es heute auch noch ein paar Punkte tiefer gehen und zwar auf Grund der dynamischen Bewegung letzter Woche könnte Dax vielleicht noch einmal die 15444 touchieren und von da an abspringen. Es ist zwar nur eine Vermutung und die Wahrscheinlichkeit eher gering aber sollte nicht ausgeschlossen werden. Es wĂ€re auch fĂŒr den Gesamtverlauf der Woche nicht zu verachten, wenn DAX dies gelĂ€nge.

Aus dieser möglichen Konstellation ergĂ€be sich technisch eine Cup and Handle Formation, welche mit dem erneuten Ausbruch ĂŒber das rechte Hoch, ein mögliches zu erzielendes Kursziel bei 16330 erreichen lassen könnte.

Die Vorgaben aus Asien sind eher schlecht und deshalb glaube ich auch, dass DAX zumindest heute eine Pause einlegen könnte. Jedoch verhÀlt sich der Index seit Wochen eher divenhaft und ist deshalb sehr schwer einzuschÀtzen.

Der steile Keil, welcher sich seit dem 18.3.2020 entwickelt hat, sollte demnach auch weiterhin die Positionierung der nĂ€chsten Wochen bestimmen. Ich habe darauf letzte Woche schon einmal hingewiesen. Die recht saubere Korrektur auf diese ansteigenden Linie zeigt, welche Wichtigkeit diese vermuten lĂ€sst. Bricht diese in den nĂ€chsten Monaten, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit ungemĂŒtlich. Aber bis dahin scheint es ja noch weitere Anstiegsmöglichkeiten zu geben.

Weiterhin sollte bei Investitionen mit stĂ€rkerer Vola gerechnet werden. FĂŒr die bullischen Avancen wĂ€re ein V-DAX unter 17 Punkte ideal.

Ich bin im Augenblick Flat auf den DAX und plane einen Einstieg in den kommenden Stunden.




16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen