29.12.20 Neues ATH 13909!

DAX rockt, es ist schon beeindruckend was DAX macht. Immerhin habe ich nicht daran geglaubt, das DAX noch ein neues ATH in 2020 macht, aber warum nicht. Heute Morgen vorbörslich 13909 und ich denke mit dem Xetra Start geht die Party möglicherweise in Richtung 14000 und höher. Ab da dürfte es eine Korrektur geben, denn im H4 ist Dax überkauft. Gestern Nachmittag habe ich eine kleine Shortposition eröffnet, welche ich aber gestern 21:30 Uhr in Long gedreht habe, denn die Indikatoren waren schon im M30 und M60 abgekühlt, so dass ich davon ausging, durch den Schwung der US – Indizes werden in Asien weitere positive Handelsentscheidungen die Kurse über Nacht treiben. So ist es auch und DAX startet mit einem 100 Punkte GAP Up. Wie könnte es heute weiter laufen. Ich weiße es nicht, jedoch alles spekulative kommt visualisiert hier. Allerdings ist die Tageskerze von Wertigkeit. Macht er einen Abendstern, so dürfte dies zumindest ein Achtungszeichen sein. Die Bullen treiben den DAX aber die Bären haben ein wachsames Auge.



2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen