top of page

30.03.2023 DAX sieht gut aus! Aber!! Kurz und knapp!

Die bärische Wolfe Wave ist nun aktiviert und könnte sich noch etwas nach Norden ausdehnen.


Die heutige Vorbörse lässt zumindest dieses Variante zu, den immerhin hat DAX gerade mal 50 Punkte beschleunigt.


Was bedeutet dies? Wenn DAX wie schon in den letzten Tagen vermutet über die 15300 klettert darf er auch bis 15450/489 ansteigen um von da aus ein mögliches zweites Abwärtsbein zu machen, welches dann vielleicht ein neues Verlaufstief ausbildet aber das ist wie schon oft beschrieben reine Spekulation. Aber eine mit Charme, denn nach wie vor bin ich der Ansicht, dass DAX erst noch die 13800 abholt und dann in den saisonal stärkeren Frühlingsmodus mit einem mögliche anschließenden neuen ATH aufbricht. Dies ist aber nicht zwingend ein Muss!

Das vorbörsliche Hoch ist bei 15421 gemacht wurden und könnte gar auch schon das Tageshoch gewesen sein.





Die Unterstützungen liegen nun bei den durchlaufenden Kursen in den Bereichen 13321/13275/ 13249. Alles andere dürfte heute vorerst außer Reichweite bleiben.

Die Widerstände sind 15489/15501 dort sollte auch der Deckel liegen, welcher meiner Meinung nach auch heute nicht gesprengt wird. Es sei denn die US-Arbeitslosenerstanträge lassen derartige Phantasien zu.


Ich verbleibe immer noch Short in Dax investiert und beobachte die aktuelle Lage mit etwas Argwohn.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page