30.04.2021 War das schon der Bärenangriff?😎

War die gestrige Korrektur schon alles? Ich weiß es nicht, aber die gestrige spekulative Ausgangslage wurde zumindest bis zum Unterstützungsbrett abgearbeitet. Dax befindet sich im Grunde in einer völlig spannenden Situation, denn geht es unter die gelbe Linie fällt DAX durch bis 14830 oder auch tiefer. Hält diese Linie und der Boden wird gebildet, sollte Dax erneut ansteigen können und es würde mich nicht verwundern, wenn Dax daraus sogar ein neues ATH macht. Denn er ist jetzt auf Tagesbasis überverkauft und dies trotz des recht hohen Niveaus. Immerhin scheinen also knappe 400 Punkte vom ATH als mögliche Entlastung zu reichen. Wenn nicht wird man es sehen. Die US-Indizes sind weiterhin bullisch und könnten auch im Mai zumindest weiterhin den Takt der Bullen folgen. Von Schwäche ist vorerst noch keine Spur zu sehen.

Die 15260 sind weiterhin eine wichtige Marke, geht DAX darüber sollte es auch weiter ansteigen. Prallt Dax ab könnte er auch wieder zurückfallen. Deshalb gilt heute für mich den Bereich von 15090 bis 15260 zu beobachten. Da die Richtungsentscheidung darüber hinaus gefällt werden dürfte.

Ich bin vorerst in DAX flat und beobachte das Handelstreiben.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen