30.11.2021 Bären haben alles unter Kontrolle!

Gestern beim DAX wohl nur eine kurze Ruhepause um sich nach erschöpfenden Anstiegen nun weiter nach unten zu orientieren? Es könnte sein, dass DAX heute genau dies vor hat. Wobei ich mir erst einmal vorstellen könnte, das DAX nach dem nächtlichen Ruck zu 15260 ansteigen könnte und erst heute Nachmittag zu weiteren Korrekturen Richtung Süden aufbricht. DAS Momentum scheint diese Woche brutal werden zu können. Ich habe erst einmal alle Gewinne mitgenommen und die Shortpositionen geschlossen. Wobei ein erneuter Einstieg bei genannter Marke eventuell von mir angestrebt werden könnte. Bei möglichen gegensteuern der Bullen dürfte es auch möglich sein, dass DAX die 15350 erreichen könnte.



Was gestern so hoffnungsvoll Begann, wurde in der Nacht geschreddert. Schade für die Optimisten, jedoch sollte nun wohl auch klar sein, dass da mehr kommen könnte.

Die Rede Joe Bidens am gestrigen Vorabend, zur Coronasituation in den USA, hat sich gestern erst einmal als positiver Taktgeber für die Indizes hergehalten, jedoch haben diese dann auch nicht sonderlich im Späthandel weiter impulsiv durchstarten können. Der DAX blieb dann auch bei 13350 hängen, diese Marke war gestern auch die stetig umschmeichelte. Wahrscheinlich wurde diese Rücklaufmarke genutzt um abzuverkaufen.

Was ich bei Joe Bidens Rede etwas verwunderte war der Optimismus zur Omikron Variante, denn Japan hat seit heute Nacht die Grenzen für Ausländer zu und es dürfen nur 2000 Menschen pro Tag einreisen, welche sich auch gesondert Ausweisen müssen. Wenn Japan diesen Weg geht lässt es aufhorchen und die USA werden womöglich eingeholt von erneuten Fehleinschätzungen. Die Problematik scheinen wohl leere Kassen zu sein. Es bleibt abzuwarten was da noch kommen kann.

Für den Handelsstart beim DAX erwarte ich ein Manifestieren der 15000er Marke und einen möglichen Rücklauf bis 15350. Von da an dürfte sich die weitere Reise entscheiden können.

Ich sehe eher bärische Avancen als bullische Aufwärtstriebe.

Gestern Vormittag habe ich eine Shortposition auf Öl Sorte Brent eröffnet und diese heute Morgen opulent im Plus geschlossen.

Ich bin flat auf DAX! Short in Palantir, Tesla und BTC.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen