top of page

5.06.2023 DAX Bullen klar im Vorteil!

Die bullische Wolfe Wave hat den DAX fest im Griff und die Bullen sollten auch die nächsten Tage das Kursmuster bestimmen können. Idealerweise macht Dax bei 16050 die Kehrtwende und geht noch mal nach Süden um sich per Abschiedskuss an der bereits bekannten Begrenzungslinie zu verabschieden und aus einer möglichen inversen SKS dann in Richtung 16450 und höher zu steigen. Dann wäre auch, dass bereits von mir spekulativ beschriebenes Szenario eines neuen ATH bis zum Verfallstag am 18.0.6.2023 zu erreichen im Kasten.





Jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass dies mein persönliches Idealszenario wäre.


Im Augenblick könnte Dax auch die WW abarbeiten und anschließend an der markanten grünen Strichellinie seine Kletterpartie fortsetzten und filmreif in ca. 10 Tagen sein Doppeltop absolvieren. Um dann von da in die verdiente Sommerpause zu fallen.


Wer weiß aber es ist viel Spekulation im Raum, nach oben und unten geht einiges in den kommenden Tagen.





Für heute bedeutet das für den Index DAX, dass dieser oberhalb der 16081 bullisch weiter steigen dürfte und unterhalb der 15973 fallen sollte. Wie tief muss dann die mögliche Dynamik zeigen aber einen crashartigen Verfall sollte es nicht geben.


Ich bin nicht in DAX investiert, würde mich aber an die persönliche Marschroute halten. Es ist reine Spekulation und keine Handelsempfehlung.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page