5.07.2021 Lauerstellung! 🐂vs.đŸ»

DAX hatte am Freitag eine Bewegung von knappen 100 Tagespunkten ohne entscheidenden Charakter, das Hoch war bei 15706, das Tief bei 15601. Weiterhin ist dies nur als Rauschen wahr zu nehmen und die Entscheidung fĂŒr einen Move, welchen DAX mindestens knappe 300 Punkte bescheren könnte steht mit dem Ausbruch aus dem hellblauen Dreieck bevor.

Es ist davon auszugehen, dass DAX aus dieser Bewegung mehr machen dĂŒrfte, denn oben warten die 16200 und unten die 14800. Je nachdem was im Kampf der Bullen und BĂ€ren am Ende den Sieger hervorbringt, kommt ein krĂ€ftiger Impuls, der mit Sicherheit einige Marktteilnehmer auf den falschen Fuß erwischen dĂŒrfte. Die Delta Variante im Coronazyklus könnte eine Rolle spielen, denn die Front der Mahner und Schließer wĂ€chst schon wieder medial stark an und auch in Asien wird Lock Down schon wieder notwendig. Sollte es China erneut betreffen, dĂŒrfte es ungemĂŒtlich werden.

Was fest gemacht ist deutet sich auch an, wenn Dax per Tagesschluss ĂŒber 15710 notiert kommt ein neues ATH und ein Sprung nach Norden, fĂ€llt Dax wieder unter die wichtigen 15502 geht der Keller auf. Hier sind anzunehmende tiefere Kurse in Richtung 14800 denkbar.

Heute ist in den USA Feiertag und somit ist DAX ohne seinen großen Bruder unterwegs.

Kommende Woche treffen sich die Finanzminister und Zentralbankchefs in Venedig, möglicherweise kommt von da ein Impuls. Die Woche dĂŒrfte aber im Ganzen eher neutral zu erwarten sein, denn die Verkaufskerzen in den oberen Bereichen der vergangenen Tage zeigen eher Richtungslosigkeit an und Entschlossenheit sieht wahrlich anders aus. Demzufolge könnten spekulativ die BĂ€ren möglicherweise daraus profitieren.

Meine bÀrische Einstellung ist saisonal und spekulativ geprÀgt und fundiert sich aus den Kerzenverlauf der letzten beiden Wochen.

FĂŒr den heutigen Verlauf gilt wahrscheinlich, wenn Dax unter die 15600 fĂ€llt feiern die BĂ€ren und oberhalb von 15710 rocken die Bullen.

Heute könnten die BĂ€ren den DAX bis unter 15600 drĂŒcken können. Eine leicht bĂ€rische Tendenz ist in der Vorbörse erkennbar. Muss aber nichts bedeuten.


Ich bin Short in DAX investiert!


#DAX #DAX30 #Finanzen #Geld #Finance






2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen