top of page

6.12.2023 DAX macht den Nikolaus! Neues ATH und dann?

DAX Wahnsinn, was da gerade passiert. Ich bin tatsächlich fasziniert auch wenn ich gestern meine Short Position unverrichteter Dinge verloren habe.


Nun darf man davon ausgehen, dass DAX vielleicht den bullischen Weg fortsetzen wird und wie bereits erwähnt auf die 17000 zustrebt. Wobei ich nach wie vor skeptisch bin ob es schon in dieser Woche klappt, denn nach dem gestrigen ATH ist nun vielleicht auch eine Pause drin.


Ich habe es bewusst noch nie erlebt, dass DAX in einem Zeitraum von 29 Handelstagen 25 positive hat. Irre!


Wenn man das gewusst hätte. Spaß beiseite, es weiß niemand, jedoch das nun der Leitzinspeak gehandelt wird und die Gier extrem hoch ist, hat dann leider diese Strecke gemacht.





Für heute geht also DAX in neue Gefilde und ein neues ATH dürfte dann von einem neuen gefolgt werden.


Aber trotzdem bin ich nach wie vor der Ansicht, wer die Rally verpasst hat sollte sich nun auch nicht mehr anhängen. Ich glaube, in ein paar Wochen kommen vielleicht erneut bessere Einstiegsmöglichkeiten.


Ich warte aber tatsächlich auf ein neues Short Setup, was vielleicht in der kommenden Woche passend werden könnte. Diese Woche bedarf erneut Ruhe und Gemütlichkeit.


Fällt Dax unter die 15915 ist der Trendbruch da aber bis dahin geht wohl noch einiges nach Norden.


Ich habe heute das große DBW als Zielkorridor. Möglicherweise ist die 17128 das kommende Ziel!?


Ich bin nicht in DAX investiert.


Sollte sich die heutige Tageskerze als Evening Star entwickeln könnte das auch das vorläufige bullische Finale sein!? Absichern und abwarten!

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page