7.05.2021 Bärenparty abgesagt? 🐂

Was Dax in dieser Woche veranstaltet ist verrückt und den kann nur mir Respekt und Bewunderung etwas Akzeptanz entgegengebracht werden. Die Bären werden scheinbar aufgerieben und als Bär wird es im Moment ziemlich schwer der Bullenherde entgegenzuwirken. Nach dem Tief am Dienstag, welches definitiv überfällig war, sollte im Grunde noch ein weiteres folgen, jedoch bekannt ist, es ist bisher ausgefallen. Die 14620 wären ein ideale Absprungbrett für höhere Gefilde. DAX gab sich aber schon mit den 14830 zufrieden und steigt seitdem wieder an. Jedoch ist per Tagesschluss als Ankermarke die 15335 wie immer wichtig. Est wenn diese geknackt ist sollte ein neues ATH nicht wundern. Der Dow Jones machte gestern schon wieder ein neues ATH und ist scheinbar in ungebrochener Kletterlaune. Zieht DAX nach? Denkbar wäre es und könnte auch heute zum Freitag möglich sein. Ersichtlich ist, das DAX über die Flaggenlinie ausgebrochen ist und somit dürfte einem bullischen Verlauf nur ein Fehlausbruch eindämmen. Da die US-Indizes gestern sehr stark waren, sollte dieser These auch Wasser auf die Mühlen laufen. Jedoch ist der nächtliche Verlauf etwas Bewegungslos gewesen, so dass ich meine Shortpositionierung noch nicht geschlossen habe.

Es bleibt also weiterhin spannend beim DAX und wie sich der Mai entwickelt ist im Grunde positiv zu werten. Geht Dax nach oben raus macht er es und fällt Dax unter die blaue aufsteigende Linie dürfen die Bären wieder Luft holen.

Ich bin in DAX „noch“ Short investiert!



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

22.10.2021