top of page

8.08.2023 DAX versucht es freundlich! Bulle könnte kontern!

Dax konnte sich gestern auf dem Niveau um die 15800 Punkte stark stabilisieren und nach dem zweiten Test auf diesem Niveau ging es dann wie es zu erwarten war über die 15900 Punkte hinweg und nachbörslich sogar bis 16005 Punkte. Dies könnte für den heutigen Tag bedeuten, dass DAX den Weg zur 16100 und darüber hinausfindet. Sollte es dem deutschen Leitindex gelingen gar die 16240 zu toppen, könnte es sogar bis 16290 direkt ansteigen.


Oberhalb der 16005, sind das erste Anlaufziel die 16047.





Es ist aber rein spekulativ und man darf gespannt sein was daraus wird.

Umgekehrt sollten die 15850 unterschritten und anschließend gar die 15780 fallen, sollte es den Bären in die Karten spielen.


Da aber im Augenblick beim Leitindex die leichten bärischen Avancen ziemlich ausgeprägt zu sein scheinen nehme ich an, dass es zu positiven Überraschungen kommen könnte.


Bei einem möglichen Ausbruch über die 16100 Punkte Marke geht DAX steiler in Richtung der oberen genannten Begrenzungslinie.


Nach dem DAX heute morgen wahrscheinlich in den Bereich des gestrigen Tagesschlusses vom Kassamarkt starten könnte, also bei 15950 Punkten, wird es trotzdem spannend sein zu beobachten, ob DAX den Bereich der 15900 verteidigen kann und entsprechend dann die positive Sequenz des gestrigen Tages möglicherweise ausbauen könnte.


Ich bin seit gestern Mittag, wie bereits angekündigt, nach der Verteidigung der 15800 Long im Dax investiert und mein Kursziel sind die oben genannten Marken.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page