Freitag

Aktualisiert: 24. Okt 2020

Dax hat gestern die prognostizierten 12364 Punkte erreicht und diese erst einmal verteidigt.

Heute dürfte er seine Erholung wohl stabilisieren, jedoch ist die ganze Lage etwas fragil, so dass in den kommenden Tagen ein erneutes Tief eingeplant werden sollte. Corona macht weiter Druck und die US – Wahlen wirken auch noch als Unsicherheitsfaktor. Wobei ich glaube, das Donald Trump noch lange nicht verloren hat.  Ansonsten ist im Augenblick eher Unsicherheit Begleiter am Aktienmarkt und sollte demzufolge auch die Bullenherde weiterhin zurückdrängen. Unter 12364 Punkten beim DAX dürfte ein stärkerer Kursrutsch anstehen. Ein Rounding Top ist auch nicht ausgeschlossen. Für den Tag denke ich, dass DAX nicht über die 12676 steigen wird.

Ich verbleibe Short!





6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com