31.05.2021 Bullentag?🐂

Dax hat am Freitag seine bullischen Ambitionen festgezurrt und stieg zum Wochenschluss weiter an.

Er hat nun Chancen ernsthaft weiter zu steigen und seine Impulswelle 5 zu starten. Geht Dax über die 15610, so dürften die oberen eingezeichneten Zielzonen abgearbeitet werden. Ich glaube aber das die Kraft wohl nur bis zur ersten Box reichen könnte. Denn Welle 3 hat eigentlich schon die Motivation überstrapaziert. Es deutet sich an, das DAX den Zyklus aus dem Jahr 2000, nach 20 bewegten Jahren, wiederholen möchte. Es ist aber nur meine persönliche Spekulation. Was daraus wird, werden die kommenden Wochen zeigen. Im Augenblick bin ich eher skeptisch, was das Erscheinungsbild der Bären fördern könnte. Wenn man bärisch agiert, sollte man sehr eng absichern, denn ein impulsiver Ausbruch dürfte zügig nach Norden verlaufen können. Ich halte die 16500 für machbar. Es ist aber sehr spekulativ!

Es ist nach wie vor für mich ein Rätsel, aber scheinbar ist die Aufzugshilfe der Notenbanken immer noch genug Auftriebsfutter. Die Folgeschmerzen dürften aber ausgeprägt sein. Möglicherweise ist der Krypto-Absturz ein ungemütlicher Vorbote. Eine mögliche Abkühlung wäre ja saisonal normal, aber auch ein weiterer Anstieg nicht unmöglich.

Vielleicht gibt der neue US- Haushaltsplan den nötigen Schwung.


Heute könnte DAX bis 15400 zurück laufen und von da an mit Schwung ansteigen. Da DAX heute allein unterwegs ist, kann es auch sehr langweilig werden. Morgen dürfte demnach etwas mehr Bewegung in den Markt kommen. Der Juni wird ein aufregender Monat, denn FED und EZB werden Farbe bekennen müssen, dürfen oder wollen. 🧐🤔


Ich bin Long in DAX investiert!



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen