top of page

31.08.2021 Angriff zu neuem ATH!🐂

DAX war gestern erneut in Lauerstellung aber heute Morgen dĂŒrfte der Startschuss gemacht sein. Ein GAP UP zum Handelsbeginn ĂŒber die bisher bremsende fallende Flaggenlinie dĂŒrfte den DAX heut zu möglichen neuen ATH’S antreiben. Die möglichen Ziele lassen sich nun aus eine SKS Formation recht leicht einzeichnen und könnten den bullischen Lager Freude bereiten. Zu covernde Shorts dĂŒrften dann auch den Handelsverlauf fĂŒr die Bullen beflĂŒgeln.

Es gibt ohne jeden Zweifel Stirnrunzeln bei vielen Tradern was hier eigentlich passiert, aber es gibt genĂŒgend willige KĂ€ufer. Und am Monatsende könnten auch Window Dressing den DAX zumindest positive gestalten können.

Morgen dann der September, eigentlich ein schwacher Monat, jedoch ist die Ausgangslage eher optimistischer als negativ geprĂ€gt. In Deutschland ist die Inflation weiterhin hoch und dĂŒrfte dies auch noch einige Monate so weiter bleiben. In wie weit die Notenbanken reagieren wollen ist ja seit Freitag im Grunde bekannt. Mann geht davon aus, dass es nur eine Erscheinung ist, welche den Augenblick bestimmt und sich 2022 wieder fĂ€ngt. Ich bin gespannt!

Der Nasdaq100 befindet sich nun immer mehr als Anstriebsgarant, gestern machte er mit 15622 ein neues ATH und steht heute schon bei 15670. Also unfassbar was da generiert wird. Wenn dieser Index so weiter lĂ€uft ĂŒberholt er den DAX nach Punkten. Man kann dies nicht direkt vergleichen, aber es ist spannend den Wettbewerb zu verfolgen.

In Deutschland wird der linke Geist immer klarer und scheinbar eine etwas nebulöse politische Posse könnte ab 26.9.2021 zu Ernsthaftigkeit aufstreben. Na dann, ich bin nicht dabei!

FĂŒr heute erwarte ich einen freundlichen Dax mit einem erneuten Angriff auf die 16000 und ab 15942 dĂŒrfte der Anstieg auch sprunghaft erfolgen können.

Ich bin LONG in DAX investiert!



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Comments


bottom of page