top of page

14.12.2023 DAX Bulle explodiert! Wie lange geht das noch gut?

Die FED hat geliefert n der DAX dürfte zum Kassamarkt mit einem ordentlichen GAP Up starten können.


Ich habe trotz aller Bedenken einen kleinen Hoffnungsschimmer für die Bären gefunden.






Es gibt ja genug bullische technischen Formationen, welche der Index nun parat gelegt hat aber kommt es denn auch so. Ich frage mich nämlich deshalb, weil es ja dann so einfach wäre. Was wäre denn, wenn die Notenbanken geliefert habe und der Verfall seine Schuldigkeit getan, mit einem FAKE Ausbruch und einer anschließenden Korrektur aus dem Ascending Broadening Wedge, welche nun der Dax erreicht hat?

Die bekannte bärische große Wolfe Wave ist ja aktiv und könnte daher auch zünden. Sicherlich ist dies fast undenkbar, allerdings war der Anstieg seit November auch nicht so denkbar.


Ich bin skeptisch auf Grund der erreichten Höhen und schließe zwar weitere ATH’s nicht aus, jedoch könnte es auch den einen oder anderen Wunsch noch unerfüllt lassen. Ich habe das bärische Szenario im Augenblick im Fokus, da ich ja bereits mitgeteilt habe, dass ich auf den Einstieg warte.


Gestern konnte ich knappe 70 Punkte nach Süden mitnehmen und bin 19:45 Uhr aus dem Markt gegangen. Über Nacht einen Long zu starten war mir zu abenteuerlich.

Die 17000 dürften heute noch kommen und dann wird man sehen ob es eine mögliche Änderung geben wird oder ob DAX gleich noch den Rest abholt.


Die Tageskerze könnte dann Signalgeber werden können.


Ich bin nicht in DAX investiert!

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page