16.03.2021 Aufgabe heute! Ausbruch aus der Gefangenschaft!🐂

Dax gefangen im Verfallstagsfieber? Gestern deutete einiges darauf hin, dass Dax zumindest keine Motivation zeigte über die 14550 zu steigen. Ich vermutete, dass Dax etwas konsolidieren könnte und zwar bis 14480 bare am Nachmittag gab es eine kleine Abverkaufsspitze bei 14406. Von da an wurde gekauft und ich glaube das Dax es dem DOW Jones verdanken konnte, dass der Abverkauf nicht beschleunigt wurde. Aus dieser Bewegung heraus lässt sich für mich folgende These ableiten.

DAX ist gefangen in einer Range zwischen 14200 und 14600. Da er aber gestern eine bullische Wolfe Wave gemacht hat und diese auch aktiviert scheint, dürfte es nicht verwundern, wenn DAX über die 14600 ausbrechen sollte. Denn im Verfallstagsdiagramm ist sichtbar, dass DAX oberhalb von 14600 nicht mehr gedeckelt scheint und demnach dürfte ein Ausbruch sehr dynamisch eintreten, wenn es denn die Bullen schaffen. Ein diabolischer Anstieg wäre wohl dann die Folge möglicher Shorteindeckungen. Meine Spekulation der Welle 5 könnte dann auch zum Ziel führen. Am Mittwoch spricht Jerome Powell und befeuert er auch noch die Bullenparty, dann wird der März wohl ungebremst weiter seinen Anstieg fortsetzen können. Für heute erwarte ich also erst einmal einen Anstieg. Geht es aber unter die 14406 wird der Abverkauf weiter seinen Verlauf nehmen dürfen.

Ich bin Long in DAX investiert.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen