21.05.2021 Kleiner Verfall! Machen es die Bullen? 🐂

Gestern hat Dax geliefert und genau das gemacht was ich erwartet habe. Der Abverkauf vom Mittwoch und dessen Gegenbewegung verlief gestern optimal und könnte nun seinen Fortsetzung finden. In wie weit DAX heute Morgen seinen Anstieg erweitern möchte ist wahrscheinlich durch den kleinen Verfall etwas gebremst, aber am Nachmittag könnte der Dow Jones ihm zur Hilfe eilen, denn steigt dieser über die 34500 sollte der Dow als Zugpferd herhalten können. Die Märkte scheinen sich ja etwas zu beruhigen und könnten die Woche trotz gestiegener Volatilität positiv beenden. Die langen Lunten sprechen zumindest bisher dafür, dass die Wochenkerzen noch weitere bullische Avancen erwarten lassen. Die Tiefs um die 14816 und 14963 sind die weiteren Ankermarken am unteren Ende der verlaufenden Aufwärtsbewegung. Der Bereich der 15220 / 15260 ist die Wechselschalterzone und nimmt man den Verlauf der letzten beiden Wochen als Blaupause könnte die 15050 in der kommenden Woche von Bedeutung werden. Also wieder zuerst hinauf und danach zurück? Dax kann sich dann in der wohl auch erkannten Wolfe Wave austoben. Ob Bulle oder Bär für Bewegung wird gesorgt sein. Bekommen dann die Optimisten noch einen letzten Anschub um die Märkte final anzuschieben? Spekulation! Denn man sollte nicht außer Acht lassen, dass die Sommerpause trotzdem kommen dürfte und gewissermaßen ist in der Regel ab Mitte Juni schluss mit Anstiegswünschen. Dann sollte nach gewohnter Weiße der DAX bis Mitte August in eine Erholungsphase (Konsolidierung) gehen können. Ideal wäre, wenn DAX bis dahin noch alle offenen oberen Ziele abarbeitet. 16654 wäre der Bullentraum auf Monatsbasis der Betrachtung! Doch heute muss er erst einmal die stark Volumina unterstützen 15400 aus dem Weg räumen.

Ich bin Long in DAX investiert!



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen