28.04.2021 DAX eingeklemmt!

Dax es ist ein Jammer, was willst du uns mit dem Geplänkel eigentlich sagen? Hast du keine Lust mehr zum steigen? Ich weiß es nicht aber für einen nahenden Einbruch kann ich auch noch nicht so richtig Freund sein. Vielleicht erfrischt heute Abend Jerome Powell die fragenden Gesichter und macht so viel positive Propaganda, dass die Indizes einfach nur weiter steigen wollen. Ein neues ATH dürfte die Lage entspannen und wahrscheinlich zum Melt Up führen. Jedoch muss DAX es auch erst einmal machen. Heute bin ich etwas unentschlossen und habe auch keine so richtige Lust einen Trade zu machen, denn wenn es so weitergeht wie die beiden vergangenen Tage, wird es mühsam erfolgreich zu sein. Die Begrenzungslinien des Dreiecks dürften den weiteren Verlauf bestimmen. Fällt die Entscheidung heute ins Wasser könnte der morgige Tag wohl nach der FED Nachrichtenlage für eine mögliche Richtung sorgen. Geht es über die 15340 sollte DAX auch weiter steigen können. Unter dem gestrigen Tief dürfte die 15100 in den Fokus rücken.

Am Rande sei erwähnt, dass Herr Laschet nach Herrn Merz ruft. Was für ein Wunder. Ich hoffe, dass es dem Wahlkampfteam gelingt, das zu viele grün etwas zu neutralisieren.

Ich bin vorerst flat auf den DAX.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen