Mittwoch 28.10.20

Der DAX brach gestern weg und bewegt sich nun in Richtung 11500 Punkte. Der Bruch der gestrigen 12100 er Marke beschleunigte den Abverkauf. Auch wenn der DAX weiterhin über verkauft ist, kommt noch keine Erholung in Sicht. Jedoch im Bereich bei 11590 dem Tief vom 15.6.2020 sollten die Bullen einen Konter starten dürfen. Fällt der DAX auch dort durch kommen die 11200 aus der SKS der letzten Wochen in Betracht. Corona macht weiter Druck und die Politik will einen Lock Down light, welcher wieder die Gesellschaft auf eine harte Probe stellt. Kurzarbeit und diesmal vermute ich auch verstärkte soziale Gegenwehr. Es wird auf die „Spaßindustrie“ eingeschlagen und soll ab 4.11 inklusive Restaurantschließungen eintreten.

Der DAX fällt weiter und ich habe gestern Nachmittag, als der DOW Jones ein Verkaufssignal generiert hat weitere Shortpositionen eröffnet.

Der DAX nimmt Fahrt auf und die Wolfe Wave Ziellinie nimmt Gestalt an.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Newsletter abonnieren

© 2020 Meetlord.com